Aalglatter Typ…

0

11071804_746570672109009_3024465891361726200_o

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

Liebster Award!

0

LiebsterAward_3lilapplesSandra Blackert vom schönen Blog  itsyour.life hat mir den “Liebster Award” verliehen – Danke schön! Und ich musste nichts weiter tun, als ein paar Fragen zu beantworten! Bitte sehr:

1. Wie erklärst Du Deiner Oma Deinen Blog?
Ich habe mich der Suche nach dem „Wahren, Schönen, Guten und Bekloppten“ verschrieben. In Wirklichkeit bedeutet das aber einfach nur, dass ich mache, was ich will, und sowie so machen würde. Meine Oma war wundervoll und sehr klug, sie hätte das verstanden!

2. Auf welchen Gegenstand könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?
Unschönerweise muss ich sagen: mein Asthmaspray. Etwas weniger prosaisch: meine Dobrolele – eine Ukulele aus Metall.

3. Auf welche Leserfrage würdest Du nie antworten?
Hmm, dazu fällt mir nur diese bekloppte Frage ein, die man in Frauenzeitschriften immer gestellt kriegt: welches Körperteil gefällt dir am besten an dir? Und dann anworten all die Supermodels und Hot Shit–Schauspielerinnen immer so was wie: meine Handgelenke – ich habe sie von meiner Mutter! Und ich denke immer, wann schreibt da mal eine Frau: meine Titten! Ich finde ich habe fantastische Titten! Die Wahrheit bei mir wäre übrigens: meine Hände. Ich habe sie von meiner Mutter.

4. Was war bisher die größte Panne auf Deinem Blog?
Ich habe zu meiner Soloplatte sechs Videos gedreht, und jeweils mit großem Tamtam eine Videopremiere angekündigt, stolzgeschwellt. Premiere gab’s auch jedesmal, nur war in vier von sechs Fällen wenige Stunden danach das betreffende Video bei Youtube gesperrt und konnte erst Tage später wieder angesehen werden. Arrrf.

5. Schreibst Du auf Vorrat oder immer zeitnah?
Ich nehme mir immer wieder vor, auf Vorrat zu schreiben – ich glaube, das wäre für mich auch eine gute Herangehensweise, weil durch die Musik doch immer wieder monatelang Anderes im Vordergrund steht. Ich würde aber meinen Blog trotzdem gerne kontinuierlich füttern und ihn auf keinen Fall zum „Musik-Promotion-Vehikel“ verkommen lassen. Also schreibe ich immer mal wieder, wenn mich die Muse tritt, auf Halde – aber noch nicht genug!

6. Welches Talent hättest Du gerne?
Ich beneide Leute, die wirklich alles singen können! Die diese Leichtigkeit haben, bei denen man merkt, dass es einfach nur so aus ihnen herausfließt… James Taylor zum Beispiel, oder aktueller: Ed Sheeran… Was für ein körperliches Vergnügen es sein muss, so singen zu können. Seufz.

7. Welchen Blog würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

http://idler.co.uk/

8. Welche Angewohnheit würdest Du am liebsten aufgeben?
Sinnloses Computergedaddel.

9. Hat Dein Bloggen etwas mit Deinem (früheren) Beruf zu tun?
Hmm, ja, schon. Ich hatte schon bei den Helden immer das Gefühl, dass der Kern von dem, was ich mache – und machen will – das Schreiben ist. Die Berufung im Beruf, vielleicht. Und ich hatte immer das Gefühl, dass das Schreiben zu kurz kommt, weil ich viel zu viel Zeit damit verbringe, schon fertige Kunst durch die Gegend zu tragen. Der Blog ist für mich ein Mittel, um „im Schreiben“ zu bleiben. Außerdem, und das klingt sicher arg romantisch: ich möchte direkt mit „meinen“ Leuten, und immer weniger auf die verengten, verklebten Kanäle angewiesen sein, durch die man seine Kunst sonst durchquetschen muss, um sie an die Menschen zu bringen – und wenn sie ankommt, ist sie ganz zerknauscht und klebrig und unansehnlich. Das möchte ich nicht mehr. Ich will auch nicht missionieren. Ich wünschte, ich könnte meine Musik allen Interessierten direkt nach Hause liefern und müsste sonst niemanden mehr damit belämmern.

10. Was ist für Dich Glück?
Frieden. Tiefes Entzücken. Tina Feys Buch „Bossypants“.


Und ich freue mich, meinerseits folgende Blogs zu nominieren:

http://idler.co.uk/

http://zenhabits.net/

https://www.adbusters.org/blogs/adbusters

My questions for the nominees are:

1. Do you remember how – and when – you became a reader?

2. Do you remember how and when you became a writer?

3. How do you navigate that trying energy field between idleness / non-doing and enthusiasm / drive?

4. When do you most enjoy writing? Do you (still) have those moments of writer’s bliss? Describe one.

5. Is writing more flow or more fight? Do you (mostly) have to wrestle the words to the page or does it (mostly) come easy?

6. Do you sometimes hold something back because you know it would be a cheap shot? And does holding it back hurt, because it would have been really funny? I do.

7. Did you ever post something and regret it? I so, you don´t have to tell me what it was.

8. Do you ever force it when you don’t feel it? How do you deal with the unspoken promise of the blogger to, well, blog?

9. Do you still do a lot of handwriting, say, in a journal? Is there a difference in what you write when you write by hand?

10. What is the sound of one hand… nah, just kidding. But seriously: what is the sound of one hand flipping the finger? I think it´s a lovely sound.

Thank you so much for your time and your inspiring blogs,

Judith Holofernes


Und zum Schluss noch einmal die Regeln des Awards:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  • Beantworte die 10 Fragen, welche Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 3 bis 8 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.
  • Das Logo “Liebster Award” kannst du hier herunterladen.
  • Verlinke Deinen Beitrag hier in den Kommentaren
Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

Who’s da boss

0

DAS ist also der König der Löwen! Also, die Taube, meine ich.

 10842166_746569612109115_5796370898760074849_o
Ungereimt

Studiofundstück

0

…Löse Kanöne, Mörricöne, Aaaaahs. Wir wollten sehen, wann der englische Produzent was merkt. Antwort: nie.

11084205_746603382105738_8969669943897924660_o

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

Zu Ostern

0

White Rabbit in der Version der libanesischen Sängerin Mayssa Karaa. Auf Arabisch.

Bildschirmfoto 2015-03-30 um 11.34.53

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

Leuchtende Insel

0

Dieses reizende kleine Inselfestival bei Berlin ist meiner Meinung nach eine Reise wert, nur zum Sagen. Eingeladen hat Axel Prahl, der auch durch den Abend führen wird…

judithholofernes2

Alles Ungereimte, Blog, Empfehlungen, Ungereimt

Aprilspatz.

0

11080563_746570178775725_6735003580692481855_o

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

…You da illest!

0

Für Alle, die die Grippe doch noch erwischt hat:

11091168_747342348698508_1914960875751575975_n

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

Gladiators in raincoats

0

In warmer Erinnerung an die Echolverleihung letzten Jahres – und als Einstimmung auf die diesjährige, heute Abend:

10356728_742652185834191_5809168817650553363_n

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt

Tiergedichte-Tetris

0

…auf dem Fußboden. Vanessa Karré und ich versuchen, den Wust an Gedichten und Illustrationen zu ordnen – Nach SIEBEN Stunden ohne Pause haben wir beinahe so was wie einen Plan. Wird schick, unser Tiergedichtebuch!

10337746_742648869167856_6185288278000477219_n11055258_742648865834523_8047063819881700402_n

Alles Ungereimte, Blog, Ungereimt